Eltern-Kind-Bindung durch indische Babymassage (23.16410)

Inhalte und Ziele: Ursprünglich aus Indien stammende Babymassage ist mehr als ein sanftes Berühren. Mütter und Väter lernen, wie man die Signale seines Kindes versteht. Es ist eine stille Kommunikation, eine Form der gemeinsamen Seelenreise, bei der Eltern und Kind einander verwöhnen, mit Berührung, tiefen Blicken und Verbundenheit in tiefem Urvertrauen. Diese spezielle Form der Berührung geht weit über eine normale Massage hinaus. Es werden Schwingungen in Gang gesetzt, die Eltern mit ihren Kindern ein Leben lang verbinden können. Spezielle Massagegriffe helfen zudem, Blähungen, Koliken und andere Befindlichkeiten zu lindern.
Der letzte Kurstag findet ohne Babys zur Elternstärkung statt.


Kursleiter*in: Dipanwita Rakshit , BSc

6 Zusammenkünfte ab 05.04.2024

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Gebühr: 67,00 €

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Offene Termine

Datum/Zeit Referent*in Ort
Fr. 05.04.2024
14:00 - 15:30 Uhr
Dipanwita Rakshit , BSc Wissensturm; Gymnastik 14.05
Fr. 12.04.2024
14:00 - 15:30 Uhr
Dipanwita Rakshit , BSc Wissensturm; Gymnastik 14.05
Fr. 19.04.2024
14:00 - 15:30 Uhr
Dipanwita Rakshit , BSc Wissensturm; Gymnastik 14.05
Fr. 26.04.2024
14:00 - 15:30 Uhr
Dipanwita Rakshit , BSc Wissensturm; Gymnastik 14.05
Fr. 03.05.2024
14:00 - 15:30 Uhr
Dipanwita Rakshit , BSc Wissensturm; Gymnastik 14.05
Fr. 17.05.2024
14:00 - 16:00 Uhr
Dipanwita Rakshit , BSc Wissensturm; Gymnastik 14.05

 

Förderungen


  • Elternbildungsgutschein des Landes Oberösterreich
Informationen zu Ermäßigungen und Förderungen