Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Auf den Spuren der ehemaligen Konzentrationslager Gusen I + II Wandern von St. Georgen nach Gusen" (Nr. 23.13020) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Auf den Spuren der ehemaligen Konzentrationslager Gusen I + II (23.13020)

Wandern von St. Georgen nach Gusen

Auf der etwa 3 Kilometer langen Wanderung lernen die Teilnehmenden an Original-Schauplätzen den ehemals größten aber vergessenen nationalsozialistischen KZ-Komplex auf österreichischem Boden kennen. Auf dem Weg liegen die ehemalige Verwaltungszentrale der SS für die beiden KZ-Lager in Gusen und Mauthausen, die Portale des ehemaligen unterirdischen Messerschmitt-Flugzeugwerkes "Bergkristall", die Reste der ehemaligen Eisenbahnanlagen der SS zwischen St. Georgen und Gusen, die heute überbauten Areale der ehemaligen Konzentrationslager Gusen I und Gusen II, das ehemalige Häftlingsbordell, das ehemalige Lagertor, ehemalige SS-Kasernengebäude sowie das 1965 von KZ-Überlebenden errichtete Memorial Crematorium KZ Gusen, das zu den bedeutendsten Memorialbauten in Österreich zählt.
Treffpunkt: NMS St. Georgen/ Gusen (Mauthausener Str. 44)
Teilnahme kostenlos
Anmeldung erforderlich!


Kursleiter*in: Prof. Kons. Ing. Rudolf A. Haunschmied

1 Zusammenkunft am 20.04.2024

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Status: fast belegt

 

Der Kurs liegt bereits in Ihrem Warenkorb

 

Offene Termine

Datum/Zeit Referent*in Ort
Sa. 20.04.2024
13:00 - 17:30 Uhr
Prof. Kons. Ing. Rudolf A. Haunschmied SONSTIGE VERANSTALTUNGSORTE