Basenüberschüssig kochen (22.34095)

Inhalte und Ziele: Basische Gerichte gehören heute zu einer Ernährung einfach dazu. Gemüse und Obst zeitgemäß zubereitet, lässt uns gerne auf Fleisch und viele andere saure Lebensmittel verzichten. Basische Gerichte helfen dem Körper zu entschlacken und entsäuern, ein wichtiger Beitrag für die Gesundheit.
Hinweis: Der Lebensmittelbeitrag von ca. € 15,- wird im Kurs eingehoben.


Kursleiter*in: Rudolf Rechberger

1 Zusammenkunft am 08.11.2022

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Gebühr: 26,00 €

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Offene Termine

Datum/Zeit Referent*in Ort
Di. 08.11.2022
17:30 - 21:00 Uhr
Rudolf Rechberger Wissensturm; Lehrküche 10.04