Scientists for Future: Erbauliches gegen die Klimaerwärmung (22.21530)

VHS Linz in Kooperation mit Klimabündnis OÖ
Bauaktivitäten haben großen Einfluss auf den Klimawandel: Zement und Stahl werden in gigantischen Mengen produziert. Das setzt massive Mengen an CO2 frei. Demgegenüber stehen traditionellere Baumaterialien wie Holz, Stroh oder Lehm. Sie weisen eine deutlich bessere, mitunter sogar klimapositive Kohlenstoffbilanz auf. Der Vortrag stellt neuartige Entwicklungen in diesem Feld vor, als Denkanstöße hin zu einer klima- und menschenfreundlicheren Art des Bauens.

Hinweis: Anmeldung erbeten.

Gefördert aus Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung

Logo Gesellschaft für politische Bildung


Logo EB-Forum Gemma Demokratie



Kursleiter*in: Dr. Robert Koeppe

1 Zusammenkunft am 19.10.2022

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Offene Termine

Datum/Zeit Referent*in Ort
Mi. 19.10.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Dr. Robert Koeppe Wissensturm; Seminarraum 01.02