Zeitgeschichte MUSEUM der voestalpine (22.13050)

Für Erwachsene

Das Zeitgeschichte Museum ist ein lebendiger Ort der Erinnerung und der aktiven Auseinandersetzung mit einem dunklen Kapitel der österreichischen Zeitgeschichte. Es widmet sich den Anfangsjahren des Konzerns in der NS Zeit und dem Einsatz ausländischer Zwangsarbeiter*innen beim Aufbau und Betrieb der "Reichswerke Hermann Göring." Ihre Lebensgeschichten und Schicksale stehen im Mittelpunkt des Museums. Bei der Führung mit Christa Kochendörfer, Leiterin des Museums, beschäftigen wir uns mit den Themen Zwangsarbeit, Flucht, Vertreibung und Fremdenfeindlichkeit.


Treffpunkt: Zeitgeschichte MUSEUM, voestalpine Str. 1, 4020 Linz, Bus Nr. 25, Haltestelle BG41

Eintritt und Führung kostenlos, Anmeldung erforderlich!


Kursleiter*in: Christa Kochendörfer

1 Zusammenkunft am 04.11.2022

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Offene Termine

Datum/Zeit Referent*in Ort
Fr. 04.11.2022
15:00 - 16:30 Uhr
Christa Kochendörfer Zeitgeschichte Museum der voestalpine; BG 41