Mehr Demokratie denken und leben (22.11240)

Wir sind gegenwärtig mit einer Vielzahl an Krisen konfrontiert: Klimakrise, Coronakrise, Ukrainekrise u.v.m. Viele suchen gerade in Zeiten der Unsicherheit einen Rückhalt in einem Weniger an Demokratie und sind sogar bereit, Freiheiten aufzugeben. Doch wie könnte ein Mehr an Demokratie zur Lösung anstehender Probleme beitragen?

In diesem Workshop wollen wir unseren Blick darauf richten, wie wir unsere Demokratie weiterentwickeln können. Wir stellen uns die Frage, was Demokratie für uns bedeutet. Sind wir mit der bestehenden Demokratie zufrieden oder wollen wir mehr? Es werden Ideen und Konzepte der Direkten Demokratie und der Bürger:innenräte vorgestellt und diskutiert. Der Workshop lädt dazu ein, gemeinsam nachzudenken, Demokratie weiter und größer zu denken. Nicht nur als eine Regierungs- und Staatsform, sondern als Lebensmodell, das alle Lebensbereiche durchflutet und grundlegend von der Wurzel gedacht werden will. Wie kann der Weg dorthin aussehen?


Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

VHS Linz in Kooperation mit mehr-demokratie


Kursleiter*in: Mag. Erwin Leitner

1 Zusammenkunft am 05.10.2022

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Gebühr:Anmeldung erforderlich

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Offene Termine

Datum/Zeit Referent*in Ort
Mi. 05.10.2022
18:30 - 20:30 Uhr
Mag. Erwin Leitner Wissensturm; Seminarraum 10.07