Zuvielisationsdämmerung. Wir müssen anders leben lernen (21.22905)

Wenn alle Menschen auf der Erde so leben würden wie Frau und Herr ÖsterreicherIn (im Durchschnitt), bräuchten wir rein rechnerisch drei Planeten. Wir sind alle Astronautinnen und Astronauten in diesem einen Raumschiff Erde, mit dessen Ressourcen müssen wir auskommen - oder es kommt ohne uns aus. Das bedeutet unweigerlich, dass wir anders leben lernen müssen, womöglich orientiert an Epikur, dem alten Lust-Philosophen: "Willst du einen Menschen glücklich machen, so vermehre nicht seine Habe, sondern verringere seine Bedürfnisse."
Vortrag im Botanischen Garten Linz!
Einzelkarten: € 8,30 (Kartenverkauf vor Ort)

KursleiterIn: Dr. Thomas Mohrs

1 Zusammenkunft am 09.09.2021

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Kartenverkauf

 

 

Termine

Datum/Zeit ReferentIn Ort
Do. 09.09.2021
18:00 - 20:00 Uhr
Dr. Thomas Mohrs Botanischer Garten