KlimaKino: Unser Saatgut (20.22605)

VHS Linz in Kooperation mit Welthaus Linz und Klimabündnis OÖ
Inhalte und Ziele: einige Dinge auf unserer Erde sind so kostbar und lebensnotwendig wie Samen. Verehrt und geschätzt seit Beginn der Menschheit, sind sie die Quelle allen Lebens. Sie ernähren und heilen uns, geben uns Kleidung und liefern die wichtigsten Rohstoffe für unseren Alltag. In Wirklichkeit sind sie das Leben selbst. Doch diese wertvollste aller Ressourcen ist bedroht: Mehr als 90 % aller Saatgutsorten sind bereits verschwunden. Biotech-Konzerne wie Syngenta, Bayer und Monsanto kontrollieren mit genetisch veränderten Monokulturen längst den globalen Saatgutmarkt, sodass immer mehr passionierte Bauern, Wissenschaftler, Anwälte und indigene Saatgutbesitzer wie David gegen Goliath um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen.
Film mit anschließender Diskussion
Hinweis: Eintritt frei! Anmeldung erforderlich.

Vortragsreihe: KlimaKino - Filmreihe zu Natur, Leben und Böden

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Termine

Datum/Zeit Vortragstitel ReferentIn Ort
Do. 14.01.2021
19:00 - 21:00 Uhr
KlimaKino: Unser Saatgut Klimabündnis OÖ Wissensturm; Seminarraum 01.02