KlimaKino: Danke für den Regen (20.22595)

VHS Linz In Kooperation mit Welthaus Linz und Klimabündnis OÖ
Inhalte und Ziele: Der kenianische Bauer Kisilu Musya greift zur Kamera und filmt die Auswirkungen des Klimawandels in seinem Dorf. Früher war der Regen für das Dürregebiet, in dem er lebt, ein Segen. Doch nun reißen Sturzfluten die Pflanzen mit sich und ein verheerender Sturm zerstört sein Haus. Kisilu gibt nicht auf, er organisiert Treffen mit der lokalen Bevölkerung, um sie von der Notwendigkeit lokaler Klimaschutzmaßnahmen zu überzeugen.
Film mit anschließender Diskussion
Hinweis: Eintritt frei! Anmeldung erforderlich.

Vortragsreihe: KlimaKino - Filmreihe zu Natur, Leben und Böden

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Termine

Datum/Zeit Vortragstitel ReferentIn Ort
Do. 12.11.2020
19:00 - 21:00 Uhr
KlimaKino: Danke für den Regen Klimabündnis OÖ Wissensturm; Seminarraum 01.02