Talk im Turm: Was macht die Pandemie mit der Gesellschaft? (20.19010)

Die Pandemie, die vor einem Jahr hereingebrochen ist, hat eine neue Ordnung hervorgebracht, die unsere Gesellschaft und das öffentliche Leben neu gestaltet hat. Wir wollen innehalten und die Entwicklungen des vergangenen Jahres überdenken. Welche Grundzüge haben sich verändert? Was ist geglückt, was hat sich verschlechtert? Leben wir in einer "Neuen Gesellschaft"? Und: Welche gesellschaftlichen und sozialen Aufgaben liegen vor uns?

Eintritt frei! Anmeldung erforderlich
Sollten es die Corona-Bedingungen erlauben, wird die Vortragsreihe in Präsenz im Wissensturm abgehalten. Andernfalls wird sie vor Ort aufgezeichnet und über DorfTV live gestreamt.

Talk im Turm ist eine von Bildungsstadträtin Mag.a Eva Schobesberger initiierte Veranstaltungsreihe der VHS Linz

KursleiterIn: Vortragsreihe

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Termine

Datum/Zeit Vortragstitel ReferentIn Ort
Di. 18.05.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Ist die Globalisierung beendet? Wie geht es mit der Wirtschaft weiter? Gabriele Spilker Wissensturm; Veranstaltungssaal E.09
Di. 25.05.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Sind wir jetzt alle depressiv. Die psychischen Folgen der Pandemie Christine Kirchhoff Wissensturm; Veranstaltungssaal E.09
Di. 01.06.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Macht und Ohnmacht des Staates: Was kann der Staat? Was darf der Staat? Wissensturm; Veranstaltungssaal E.09