Radikalisierung im Netz (20.11070)

Wie Extremisten die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren

Wie ExtremistInnen die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren
Wie rekrutieren, wie mobilisieren ExtremistInnen ihre Anhänger? Was ist ihre Vision der Zukunft? Mit welchen Mitteln wollen sie diese Vision erreichen? Um Antworten zu finden, hat sich die Extremismusforscherin Julia Ebner im Internet undercover von ExtremistInnen quer durch das ideologische Spektrum rekrutieren lassen. Sozusagen „von der anderen Seite“ beobachtet sie Planungen terroristischer Anschläge, Desinformationskampagnen, Einschüchterungsaktionen und Wahlmanipulationen. In ihrem Vortrag spricht sie darüber, wie Extremistinnen die neuen Technologien nutzen, um uns zu manipulieren.

Eintritt frei!
VHS Linz in Kooperation mit der Friedensinitiative Linz

KursleiterIn: Julia Ebner

1 Zusammenkunft am 21.09.2020

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Eintritt frei

 

 

Termine

Datum/Zeit ReferentIn Ort
Mo. 21.09.2020
19:00 - 21:00 Uhr
Julia Ebner Wissensturm; Veranstaltungssaal E.09