ONLINE: Rohstoffe der Digitalisierung (20.11043)

Die Veranstaltung wird in den virtuellen Raum verlegt und findet online über die Plattform ZOOM statt. Eine Anmeldung über www.vhs.linz.at oder denkmalglobal-teil3.eventbrite.com ist erforderlich. Nach erfolgter Anmeldung erhalten SIe den Teilnahmelink zugesandt.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Aus unserem täglichen Leben sind Elektronikprodukte nicht mehr wegzudenken. Grüne Technologien werden als Hoffnung im Kampf gegen den Klimawandel gesehen. Dabei wird jedoch oft vergessen, dass für all diese Technologien mineralische Rohstoffe benötigt werden, deren Abbau und Verarbeitung keineswegs automatisch unter umwelt-und klimaschonenden Voraussetzungen oder fairen Arbeitsbedingungen stattfinden. Im Vortrag wird das Problemfeld aufgezeigt und Vorschläge sowie Alternativen werden diskutiert.

Moderation: Marie Edwige-Hartig

VHS Linz in Kooperation mit Südwind OÖ
Gefördert durch die österreichische Gesellschaft für politische Bildung

Vortragsreihe: ONLINE: Denk.Mal.Global - Digitale Weltentwicklung

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Termine

Datum/Zeit Vortragstitel ReferentIn Ort
Mi. 27.01.2021
19:00 - 21:00 Uhr
ONLINE: Rohstoffe der Digitalisierung Mag. Karin Küblböck Online-Kurs