"Wo es sich abspielt" (19.55905)

Begleitung von Jugendlichen in Krisensituationen

Seit 25 Jahren werden in der Krisenstelle Waki des Diakonie Zentrum Spattstraße Jugendliche in Krisensituationen begleitet. Mehr als 2000 Jugendliche haben seit der Gründung an diesem Ort Zuflucht gefunden.
An diesem Abend werden die Erfahrungen dieser intensiven Begleitung von Jugendlichen in Krisensituationen reflektiert und anhand konkreter Fallbeispiele aktuelle Entwicklungen und Trends unter die Lupe genommen.
Aus der Praxis von Krisenstelle und Jugendpsychiatrie wird skizziert, was es aufgrund der aktuellen Entwicklungen braucht, um diese Jugendlichen adäquat begleiten zu können.

ReferentInnen:
Mag.a Erika Breuer - Leitung Krisenstelle Waki - Diakonie Zentrum Spattstraße
Ein/e ehemalige/r Bewohner/in Waki
OA Dr. Karl Arthofer - Kepler Universitätsklinikum - Klinik für Jugendpsychiatrie
DSA Gerhard Eisschill - Mitbegründer Waki, Abteilungsleitung Sozialpädagogische Wohngruppen - Diakonie Zentrum Spattstraße
Mag. Michael Ecker - Fachliche Leitung Sozialpädagogische Wohngruppen - Diakonie Zentrum Spattstraße

Nach dem Input ist Gelegenheit zur Diskussion im Plenum.

Eintritt frei!

KursleiterIn: Verein Sozialpädagogik OÖ

1 Zusammenkunft am 04.03.2020

Termin(e) in Ihren Kalender speichern

Status: Plätze frei

 

Kurs in den Warenkorb legen

 

Termine

Datum/Zeit ReferentIn Ort
Mi. 04.03.2020
18:30 - 20:30 Uhr
Verein Sozialpädagogik OÖ Wissensturm; Seminarraum 15.04